An jedem vierten Mittwoch eines Monats sendet die Initiative unter dem Titel “Kulturimpuls Grundeinkommen” von 19:00 bis 20:00 Uhr auf Radio Lora 92.4.

Die Aufzeichnungen der letzten Sendungen finden Sie hier:

23. Oktober 2013 – Grundeinkommen und Direkte Demokratie

Unsere Verfassung, das Grundgesetz, sieht neben Wahlen auch Abstimmungen auf der Bundesebene vor. Bislang sind diese rechtlich jedoch nicht umgesetzt. Was bedeuten in einer demokratischen Kultur eigentlich Volksabstimmungen? Was sind die Für- und Widerargumente oder Segen und Gefahren von Bürgerentscheiden? Wir wollen auch einen Blick zu unseren Nachbarn, der Schweiz, werfen und die dortige Kultur, wie auch die Verbindung von bedingungslosem Grundeinkommen und Volksentscheiden uns erläutern lassen. Seien Sie gespannt, welche Aspekte in der Demokratiefrage Ihnen, liebe Hörerinnen und Hörer persönlich für unsere Gesellschaft am gewichtigsten erscheinen.

Radiosendung vom 23.10.2013

(mehr …)

Weiterlesen

25. September 2013 – Grundeinkommen in der Politik und Gesellschaft

Nach der Bundestagswahl 2013 wollen wir einen Blick auf die Ergebnisse und ihre Auswirkungen auf die gesellschaftliche Zukunft werfen. Wie geht es uns mit dem Wahlergebnis? Welche Bedeutung hat dies auf die Initiative zur Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens? Wie ist es Susanne Wiest als Direktkandidatin ergangen und wie sieht sie ihren weiteren Weg? Was geschieht aktuell in der Schweiz mit Blick auf das bedingungslose Grundeinkommen? Diesen aktuellen Themen möchte sich die Sendung widmen.

Radiosendung vom 25.09.2013

(mehr …)

Weiterlesen

28. August 2013 – Grundeinkommen in den Wahlen und Parteien

Was tut sich mit dem bedingungslosen Grundeinkommen in den Parteien und Wahlprogrammen? Dazu blicken wir in die Wahlprogramme der Parteien und berichten von unseren Erkenntnissen. Aber braucht es den Kampf der Parteien wirklich oder wäre es nicht viel wichtiger gemeinsam nach Konsens und Lösungen zu suchen? Wie können wir Bürger die Demokratie selbst in die Hand nehmen? Und wieso haben alle diese politischen Fragen mit dem Grundeinkommen zu tun?

Radiosendung vom 28.08.2013

(mehr …)

Weiterlesen

26. Juni 2013 – Straßengespräche zum Grundeinkommen

Was denken Menschen in München zum Grundeinkommen? Was bewegt sie, wenn sie der Idee zum ersten Mal begegnen? Welche Vorstellungen vom Leben verbinden sie mit einem bedingungslosen Grundeinkommen? Die Redaktion „Kulturimpuls Grundeinkommen“ war auf der Strasse und sprach mit Münchner BürgerInnen und Spannendes wie Interessantes eingefangen.

Radiosendung vom 26.06.2013

(mehr …)

Weiterlesen

22. Mai 2013 – Woran erkenn ich das bedingungslose Grundeinkommen?

Der Begriff des Grundeinkommens ist mittlerweile in der Öffentlichkeit und den Medien verbreitet. Aber was verbirgt sich genau dahinter? Was kennzeichnet ein bedingungsloses Grundeinkommen? Steckt hinter allem, dem der Name Grundeinkommen gegeben wird, auch stets dasselbe? Stärken Sie ihre politische und mediale Immunität, damit auch Sie nicht von den Parteien und „Grundeinkommensvertretern“ für deren eigene Sache vor den Karren gespannt werden.

Radiosendung vom 22.05.2013

(mehr …)

Weiterlesen

24. April 2013 – Globalisierung und Grundeinkommen

Was ist Globalisierung? Welche positiven wir negativen Auswirkungen hat sie auf die verschiedensten Lebensbereiche unseres Lebens? Sind Gesetze oder Protektionismus Lösungen gegen die nachteiligen Auswirkungen in unserer Gesellschaft? Mit welchen weiteren Maßnahmen könnten wir den negativen Auswirkungen der Globalisierung begegnen? Warum denken wir bei Globalisierung an ein Grundeinkommen? Mit allen diesen Fragenkreisen wollen wir uns befassen und den Hörerinnen und Hörern einen Denkimpuls geben, den sie aufnehmen und mit sich oder anderen weiterführen können.

Radiosendung vom 24.04.2013

(mehr …)

Weiterlesen

27. März 2013 – Kaspar Hauser

Als Kind Europas wurde er bezeichnet. Zeitzeugen, die ihm begegnet sind, beschrieben ihn als aufrichtig, natürlich und einfühlsam. Wer war dieser Mensch, der 1828 in Nürnberg auftaucht? Woher kommt und stammt er? Die Kaspar Hauser-Forschung geht davon aus, dass er der erstgeborene Sohn im Badischen Großherzogtum ist und damit Thronanwärter war. Was wurde durch seine Gefangenschaft verhindert. Welche Auswirkungen hatte das wohl auf die weitere Geschichte Deutschlands und Europas? Was hat Kaspar Hauser mit dem Grundeinkommen zu tun? Was zeigt sich an ihm und was hat er trotz seines ungewöhnlichen Lebensweges und Schicksals für eine Bedeutung? Entdecken Sie einen spannenden Kriminalfall mit seinen vielfältigen Fassetten und Auswirkungen.

Radiosendung vom 27.03.2013

(mehr …)

Weiterlesen

27. Februar 2013 – Wettbewerbsfähigkeit – Eine Lösung für die Zukunft oder nur aus der Vergangenheit?

Wettbewerb und Wettbewerbsfähigkeit waren zentrale Themen der Reden von Angela Merkel und David Cameron in Davos am 24.01.2013 auf dem World Economic Forum. Wie sagt Angela Merkel uns was? Was sagt sie uns wie? Welches Menschenbild und Bild der Gesellschaft hat Fr. Merkel dabei im Hinterkopf? Lernen aus der Geschichte von Deutschland: Welche Rolle hat Deutschland in Europa? Welchen Wert un Beitrag hat „Wettbewerb“ in unserer Welt? Welche zeitgemäßen Alternativen zum Wettbewerb gäbe es? Mit diesen Themen möchten wir uns heute auseinandersetzen und heißen alle HörerInnen willkommen.

Radiosendung vom 27.02.2013

(mehr …)

Weiterlesen

23. Januar 2013 – Kinder und Grundeinkommen

Gleiche Chancen für alle Menschen – wie könnten wir da bei den Kindern ansetzen? Wie kann eine sichere finanzielle und materielle Ausstattung das junge Leben von Babys und Kindern unterstützen? Was sind die Bedürfnisse von Kindern in unserer Gesellschaft und kann ein Grundeinkommen diese Bedürfnisse abdecken? Mit Ihnen, liebe Hörerinnen und Hörer, wollen wir diesen und weiteren Fragen mit Berichten und Gedanken begegnen. Ihre Beiträge hierzu sind herzlich willkommen.

Radiosendung vom 23.01.2013

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen