bge:chairwalk

Jeder letzter Sonntag im Monat

12.00 Uhr

Walking Man

Leopoldstraße 36

München

  Eine Besinnungsaktion für Menschen jeder Weltanschauung

Wir wollen im öffentlichen Raum, der ein Besitztum und Naturrecht aller Menschen ist, für die Erlangung eines bedingungslosen Grundeinkommens eintreten. Auch das BGE sollte ein Menschenrecht werden, damit die Menschen aus der Existenznot befreit werden und jedem die Möglichkeit gegeben wird, sein Potential zu entfalten. So können wir alle Handelnde für die Erde werden.

Wir bewegen bei dem Chairwalk  “nur“  in aller Ruhe gemeinsam die  Frage:                                                 

            What would you do, if your income were  taken care of?

Was tust du, wenn alle ein Grundeinkommen ohne Bedingung haben.

Es ist ja zugleich die Frage nach dem Menschen, der wir in Zukunft sein wollen.                                                                                                                                             Unsere Hoffnung ist, dass solche Aktionen sich „einzusetzen“ Mut machen und die Idee wachsen lassen. Wenn möglich bitte einen kleinen  Stuhl mitbringen. Das ist zwar aufwendig, aber es lohnt sich. So entsteht Ruhe und Bewegung zugleich.

 

En marche- Lasst uns gehen

 

Menü schließen