Newsletter der Initiative Grundeinkommen München vom 21. Oktober 2017

Liebe Freunde des Grundeinkommens,

am 5. Juni findet nun die Abstimmung zum bedingungslosen Grundeinkommen in der Schweiz statt. Und auch in Deutschland wird das Thema wieder aufgenommen. Das Plakat mit der "größten Frage der Welt" war am vergangenen Wochenende in Berlin. Medienberichte dazu gab es u.a. bei n-tv & ZDF Berlin-direkt. Und in München findet am Sonntag die Abstimmungsfeier statt. Details dazu finden Sie in diesem Newsletter.

---

Einladung zur großen Abstimmungsfeier am 5. Juni

Anlässlich der Abstimmung in der Schweiz findet am 5. Juni auch eine Abstimmungsfeier in München statt. Los geht es um 12:00 Uhr im Café Sax, Hans-Sachs-Straße 5 (U-Bahn Fraunhofer Straße). Wir werden dort das Schweizer Fernsehen haben und können so die Hochrechnungen und Einschätzungen der Experten mitverfolgen. Das Ergebnis wird im Laufe des Nachmittags feststehen. Im Sax werden wir mit Essen und Trinken zu moderaten Preisen versorgt.

---

Einladung zum 71. BGE-Café am Samstag 04. Juni

Bereits am Tag vorher findet das nächste BGE-Café von 13:00-15:00 Uhr statt. Wir treffen wir uns im "Sip a Joe" (ehem. Ruben Phoenix), Müllerstraße 46 (Nähe Sendlinger Tor).

Das BGE-Café ist ein Ort an dem man mit anderen ins Gespräch über das BGE (bedingungsloses Grundeinkommen) kommen, neue Ideen entwickeln sowie eigene Visionen vorstellen kann und auch sonst für alles Platz ist. Direkt anschließend geht es zur...

Foto: einzmedia  / pixelio.de

---

Bodenzeitung

Direkt nach dem BGE-Café besteht die Möglichkeit an einer Aktion mit der Bodenzeitung teilzunehmen. Ab 15:00 Uhr ist eine in der Neuhauser Straße 7 (vor der Ludwigs-Apotheke) angemeldet. Wir brechen gemeinsam um 14:45 Uhr vom BGE-Café auf - wer will, kann auch direkt in die Fußgängerzone kommen.

Die Bodenzeitung ist eine Aktionsform zum Grundeinkommen - entwickelt in der Kölner Grundeinkommensinitiative ist es ein leichter Weg mit Passanten ins Gespräch über ein Grundeinkommen zu kommen. Wir haben die Bodenzeitung bereits mehrere Male in der Münchner Innenstadt ausgelegt und es war immer ein voller Erfolg.

---

Neuste Radiosendung der Redaktion Kulturimpuls Grundeinkommen

Jeden vierten Mittwoch im Monat sendet die Redaktion "Kulturimpuls Grundeinkommen" eine Stunde auf Radio Lora 92,4. Die neuste Sendung vom 25.05.2016 zum Thema "Schweizer Volksentscheid zum Grundeinkommen" können Sie hier anhören:

http://grundeinkommen-muenchen.de/radiogrundeinkommen/25-mai-2016-schweizer-volksentscheid-zum-grundeinkommen

"Seit 2012 ist das Prozedere einer Volksinitiative zur Verankerung eines bedingungslosen Grundeinkommens in der Schweizer Verfassung am Laufen. Am 05. Juni ist es nun soweit: Alle Schweizerinnen und Schweizer sind aufgerufen darüber abzustimmen. Eine Abstimmung, die international und auch in Deutschland viel Beobachtung erfährt und mit Hoffnungen verbunden ist. Wird die Initiative erfolgreich angenommen werden? Was bedeutet das Ergebnis für die Zukunft des Grundeinkommens in Deutschland? Susanne Wiest, die den Weg schon seit Jahren auch selbst begleitet hat, erzählt uns ihre Wahrnehmungen und Einsichten. Was können wir von der Schweiz daraus lernen? Wie ließen sich diese Erkenntnisse auf Deutschland übertragen? 

Gewinnen Sie eine neue Perspektive dazu, was eine Abstimmung für eine Wirkung und Bedeutung für die Gesellschaft und Politik haben kann."

---

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie immer aktuelle Beiträge und Medienberichte zum Grundeinkommen. Besuchen Sie uns auf facebook.com/BGEMuenchen

---

Sie erhalten diese E-Mail da Sie sich auf unserer Website online oder auf einer unserer Veranstaltungen offline in unsere Infoliste eingetragen haben. Um sich von diesem Newsletter abzumelden, klicken Sie bitte hier: Newsletter abbestellen

Absender dieser E-Mail ist der Verein Grundeinkommen e.V., vertreten durch den Vorstände Antje Buse, Jürgen Greiner & Moritz Meisel. Dies gesamte Anbieterkennzeichnung finden Sie unter www.grundeinkommen-muenchen.de/impressum