27. Oktober 2021 – Koalitionsbildung – Gut fürs Klima, schlecht für die Menschen

Die Koalitionsverhandlungen sind im Gange und es zeichnen sich Tendenzen ab, die vermuten lassen, dass die künftige Regierung schon jetzt der Zeit hinterher ist. Dem Klima wird wohl mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Die roten Linien der Liberalen zur Wahrung ihrer Position engen den Gestaltungsspielraum der Beteiligten beträchtlich ein. Aber was benötigt unsere Gesellschaft und die Wirtschaft wirklich, um unsere Demokratie, den Frieden und eine Teilhabe für alle zu erhalten oder wieder anzustreben?

Wir wünschen viel Freude beim Zuhören und begrüßen Ihr Feedback: radio@bgemuenchen.de

Die Musik ist GEMA-frei von der Internetplattform  jamendo.com.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen