26. September 2018 – Können wir uns egal noch leisten?

Wir stehen als Gesellschaft und als Menschheit vor vielfältigen und großen Aufgaben und Veränderungen. Ist da egal noch eine Option? Unsere Gesprächspartnerin Juliane Cernohorsky-Lücke sieht im Bewusstseinswandel den Schlüssel zur gelingenden Gestaltung der Zukunftsfragen. Aber was führt denn zu einem Bewusstseinswandel in der Gesellschaft? Oder wie kann man die Entwicklung des Bewusstseins fördern? Wie Sie hören werden, gibt es auch viel Lohnendes für den Einzelnen und die Menschheit was wir daraus gewinnen können. In ihrer Arbeit als Kunstlehrerin und in der Erwachsenenbildung befasst sich Juliane Cernohorsky-Lücke intensiv mit den Frage um das Bewusstsein.

Die Musik von der Internetplattform  jamendo.com und ist GEMA-frei.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Zuhören und freuen uns auf Ihr Feedback: radio@bgemuenchen.de

Die Musik ist GEMA-frei von der Internetplattform  jamendo.com.