26. Oktober 2022 – Cecosesola

Cecosesola ist eine solidarische Kooperative in Venezuela, auf die wir vor kurzem aufmerksam wurden. Ohne Organisationstrukturen überwinden sie mit ihren über 20.000 Mitglieder die gängigen Gesetze des Marktes, um die Einkommensschwachen im Bundesstaat Lara auf ihren Wochenmärkten mit günstigen Nahrungsmitteln zu versorgen. Mit den Erträgen errichteten Sie ein Gesundheitszentrum, das zu solidarischen Kosten Leistungen anbietet. Dies war nicht immer so. Krisen und große Herausforderungen haben das Kollektiv geprägt.

Gerne möchten wir Sie an der wechselvollen Geschichte, die Cecosesola durchlebte und ihren gewonnenen Erfahrungen teilhaben lassen. Jeden sprechen dabei sicherlich unterschiedliche Aspekte an. Auf jeden Fall ist dies ein positives Beispiel, das uns Hoffnung geben kann in den Zeiten von Krieg und Radikalisierungen in Europa. Ein Wermutstropfen ist, dass es sich so leicht nicht übertragen lässt und dennoch vermag es zu unserer Bewusstheit und Entwicklung beizutragen. Daraus kann auch Neues entstehen.

CECOSESOLA: Auf dem Weg – Gelebte Utopie einer Kooperative in Venezuala (2012)
CECOSESOLA: Eine Andere Mögliche Welt (2021)
DW: Alle bestimmen mit – Gelebte Utopie im Krisenland Venezuela

Wir wünschen viel Freude beim Zuhören und begrüßen Ihr Feedback: radio@bgemuenchen.de

Die Musik ist GEMA-frei von der Internetplattform jamendo.com.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen