26. Oktober 2016 – Vertrauen und Grundeinkommen

Wer mit anderen Menschen in Dialog zum bedingungslosen Grundeinkommen tritt, trifft im Ergebnis auf Zuspruch oder Ablehnung. Was sind die Gründe für die jeweilige Haltung? Sind es Werte, Prägungen, Interessen oder was? Ergründet man die Ur-Motive, so stößt man auf Angst oder Vertrauen, und diese beiden Pole scheinen so weit auseinander zu liegen dass keine Brücke vom jeweiligen Ufer zum anderen zu führen vermag. Lassen Sie uns heute gemeinsam das Wesen des Vertrauens erspüren, erkunden und ergründen.

Wir wünschen großes Vergnügen beim Zuhören und freuen uns auf Ihr Feedback auf: radio@bgemuenchen.de