22. Juni 2016 – Grundeinkommen was nun

In der Schweiz hat das bedingungslose Grundeinkommen bei der Volksabstimmung am 05. Juni 2016 bereits 23,1% Zustimmung erlangt. Die Reaktionen dazu fallen naturgemäß unterschiedlich aus. Was war das besondere und eindrucksvolle dieser Initiative? Was können wir aus dem Erlebten an Erkenntnis gewinnen und was darf zukünftig Wendung zum Kraftvollen erfahren?

Über die Betrachtung der Schweiz hinaus weiten wir den Blick auf weitere Themen in der Sendung: Wir waren Teilnehmer der Konferenz „Bedingungsloses Grundeinkommen und Degrowth“ in Hamburg und nahmen teil an der Aktion „Größte Frage der Welt“ in Berlin. Wir schildern unsere Erlebnisse und Eindrücke.

Armut ist in den letzten Jahren vermehrt in den Medien und in der Bevölkerung diskutiert worden. Solange es Armut gibt, solange wird hierüber auch geforscht. Wir stellen Ihnen neue wissenschaftliche Erkenntnisse vor.

Entdecken Sie Aspekte, die Ihnen Hoffnung für die Zukunft geben können.

 

Wir wünschen großes Vergnügen beim Zuhören und freuen uns auf Ihr Feedback auf: radio@bgemuenchen.de