Newsletter der Initiative Grundeinkommen München vom 22. September 2017

Liebe Freunde des Grundeinkommens,

"Jamaika führt Grundeinkommen" ein, so schallte es diese Tage durch die Republik. Gemeint ist kein karibischer Inselstaat, sondern die neue Koalition in Schleswig-Holstein. Im Koalitionsvertrag (S. 31) vereinbarten CDU, Grüne und FDP ein "Zukunftslabor" einzurichten in dem "[...] Umsetzbarkeit neuer Absicherungsmodelle, z.B. ein Bürgergeld, ein Grundeinkommen oder die Weiterentwicklung der sozialen Sicherungssysteme, diskutiert und bewertet werden sollen [...]". Spannend wird es zu beobachten, welche Rolle dabei ein echtes bedingungsloses Grundeinkommen spielen wird.

Einladung zum 84. BGE-Café am Samstag 01. Juli

Am Samstag, 1. Juli findet das nächste BGE-Café von 13:00-15:00 Uhr statt. Wir treffen uns wie immer im "Sip a Joe", Müllerstraße 46 (Nähe Sendlinger Tor). Das BGE-Café ist ein Ort an dem man mit anderen ins Gespräch über das BGE (bedingungsloses Grundeinkommen) kommen, neue Ideen entwickeln sowie eigene Visionen vorstellen kann und auch sonst für alles Platz ist. Direkt anschließend geht es zur...

Foto: einzmedia / pixelio.de

---

Bodenzeitung

Die nächste Bodenzeitung findet am Samstag, 01. Juli ab 15:00 Uhr in der Neuhauserstraße statt. Die Bodenzeitung ist eine Aktionsform zum Grundeinkommen - entwickelt in der Kölner Grundeinkommensinitiative ist es ein leichter Weg mit Passanten ins Gespräch über ein Grundeinkommen zu kommen. Wir haben die Bodenzeitung bereits mehrere Male in der Münchner Innenstadt ausgelegt und es war immer ein voller Erfolg.

---

Podiumsdiskussion: DAS BEDINGUNGSLOSE GRUNDEINKOMMEN

Vertreter aus verschiedenen Parteien, u.a. ISABELL ZACHARRIAS SPD, nehmen teil an einer kritischen Podiumsdiskussion zum Thema.

BGE Sonntagstreff
Sonntag, 16.7.2017, 12:00 Uhr
Theater Heppel & Ettlich, Feilitzschstr.12, 1.Stock

Eintritt frei Unkostenbeiträge sind willkommen Im Anschluss können Fragen gestellt werden. Wir freuen uns auf euch! Nächster Heppeltermin: Sonntag, 20.8.17, 12 Uhr.

---

Bayerntournee der bayrischen Grundeinkommensinitiativen

Bayern ist ein großes Bundesland und nicht in jeder Stadt gibt es Initiativen und Vereine für das bedingungslose Grundeinkommen. Daher starten die bayerischen BGE-Initiativen aus München, Nürnberg und dem Allgäu eine gemeinsame BGE-Bayerntour. Sie laden alle BGE-Initiativen und -Fans und solche, die es noch werden können, herzlich zum Austausch in den Städten Augsburg, Würzburg, Passau, Nürnberg und Regensburg ein.

Weitere Infos folgen auf by.buendnis-grundeinkommen.de 

 

 

 

 
---

Neuste Radiosendung der Redaktion Kulturimpuls Grundeinkommen

Jeden vierten Mittwoch im Monat sendet die Redaktion "Kulturimpuls Grundeinkommen" eine Stunde auf Radio Lora 92,4. Die neuste Sendung vom 28. Juni 2017 zum Thema "Selbstbestimmung" können Sie hier anhören:

http://grundeinkommen-muenchen.de/radiogrundeinkommen/28-juni-2017-selbstbestimmung

Ihr eigenes Leben führen, selbstbestimmt leben, das wollen alle. Aber wie geht das? Was will ich denn eigentlich in meinem Leben? Wie finde ich heraus, was ICH will und nicht mein Ego oder die Mitmenschen? Selbstbestimmung heißt aber auch unausweichlich Veränderung. Die Wahl zwischen Sicherheit und Freiheit kann dann eine Hürde sein. Wie kann ein Grundeinkommen zur Selbstbestimmung beitragen? Was entfaltet andererseits Selbstbestimmung, das zum tragenden Fundament eines funktionierenden Grundeinkommens wird? Ist Selbstbestimmung oder Selbstverwirklichung auch ein Thema, dem Sie begegnen oder begegnet sind?

Foto: hldg  / pixelio.de

---

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie immer aktuelle Beiträge und Medienberichte zum Grundeinkommen. Besuchen Sie uns auf facebook.com/BGEMuenchen

---

Sie erhalten diese E-Mail da Sie sich auf unserer Website online oder auf einer unserer Veranstaltungen offline in unsere Infoliste eingetragen haben. Um sich von diesem Newsletter abzumelden, klicken Sie bitte hier: Newsletter abbestellen

Absender dieser E-Mail ist der Verein Grundeinkommen e.V., vertreten durch den Vorstand Moritz Meisel. Dies gesamte Anbieterkennzeichnung finden Sie unter www.grundeinkommen-muenchen.de/impressum